Erfolgsgeschichten 2017-03-28T23:33:00+00:00

Erfolgsgeschichten von glücklichen Nichtrauchern

Erfolgsgeschichten Archiv – Bitte wählen Sie ein Jahr: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Es war der 23. März 2003 – ein Sonntag. Das Buch „Endlich Nichtraucher“ lag schon sein ca. 1 Jahr auf de Nachttisch.

An diesem Sonntag nahm ich es gegen 11 Uhr in die Hand las und las und gegen 16 Uhr war ich durch – und Nichtraucher! Es kamen mir in diesem Augenblick als ich mir selbst sagte: „Du bist Nichtraucher“ – richtige Glücksgefühle auf. Nun war ich Nichtraucher und fühlte mich gut dabei.
Die nächsten Tage und Wochen versuchte die „Nikotinbestie“ immer wieder, mich zum Rauchen zu bewegen. Konnte aber stand halten. Sogar viele Monate später war immer wieder der Gedanke an das Rauchen da, zwar sehr verhalten, aber kontrollierbar, denn ich bin doch
NICHTRAUCHER. Und das ist der springende Punkt. Man muss seinem Hirn klar machen, dass man doch im Grunde genommen Nichtraucher ist und deshalb nicht mehr raucht – das ist doch sonnenklar.

So hat es bei mir wunderbar geklappt. Bin bis heute rauchfrei und werde es bleiben, bis ich die Auge zumache.

Axel

Video von Patricia’s Erfolgsgeschichte

Video von Peter’s Erfolgsgeschichte

Liebes Allen Carr Team,

es ist nun schon über zehn Jahre her (Nov. 2004?!), dass ich ein Seminar besuchte um das Rauchen aufzuhören. Damals dache ich: Wie soll das bei mir funktionieren?! Ich rauchte ca. 60 Stk. und meistens Marlboro, oder gleichwertig starke Zigaretten. Seit dem rauche ich nicht mehr. Es ist heute noch ein herrliches Gefühl nicht zu Rauchen. Und dann kam eine schwere Zeit, bald hätte ich es übersehen und habe viel getrunken. Und vor ca. einem halben Jahr oder länger habe ich mich daran erinnert wie das Seminar mit dem Rauchen war …..
Und genau so habe ich es mit dem Trinken gemacht. Seit mehr als 3 Monaten habe ich nichts mehr getrunken und nicht einmal das verlangen danach gehabt, wie damals mit dem Rauchen.
Ihre Methode funktioniert hervorragend und bin aber trotzdem stolz auf mich selber.

Freundliche Grüße aus Oberösterreich
Belinda

Belinda
Hallo! Ich bin frei – Juhuuuuuuuu !
Ein weinendes Auge habe ich noch, weil ich es leider noch nicht geschafft habe, dass meine Lieben das Buch lesen. Werde sie auf ein Live-Seminar schicken, da müssen sie nur zuhören. Es war für mich das beste was ich je gelesen habe!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mona S.
Hallo,
ich bin seit 8 Jahren glücklicher Nichtraucher und ich trinke seit 3 Jahren glücklicherweise keinen Alkohol mehr. Ich habe 2004 „Endlich Nichtraucher“ gelesen, aufgehört und wieder angefangen. Dann habe ich „Für immer Nichtraucher“ gelesen, aufgehört und wieder angefangen. 2006 habe ich an einem Seminar teilgenommen, aufgehört und auch wieder angefangen. Ich habe mich die ganze Zeit mit dem aufhören beschäftigt und ich wußte ganz genau das Ihre Methode die einzige ist, die hilft. Dann habe ich 2008 die Dvd „Endlich Nichtraucher“ angeschaut und rauche seitdem nicht mehr und hatte nie wieder verlangen. Auch wenn es gemein klingt, ich freue mich sogar diebisch über Erklärungsversuche der rauchenden Bevölkerung.

Im Seminar 2006 in Bremen fiel noch ein für mich entscheidender Satz in der Pause. Ein Seminarteilnehmer sagte: Zum Glück hat man bei Alkohol kein Verlangen wie bei Nikotin!
Darauf die Trainerin: Ist das so? Er: Sicher. Ein Wochenende ohne Alkohol ist überhaupt kein Problem! Sie: Und 2 oder 3 oder 4 Wochenenden? Dann hat er darüber ein wenig gelächelt und hat den Rest der Pause draußen verbracht. Diese Szene ging mir nicht mehr aus dem Kopf und so habe ich mir vor 3 Jahren „Endlich ohne Alkohol“ durchgelesen und hatte seit dem (ein Tag vor unserer Weihnachtsfeier) nie wieder verlangen nach Alkohol und stehe jeden Tag und vor allem jeden Sonntag, nach Hochzeiten, Neujahr, usw mit einem super Gefühl auf.
Ich bin tatsächlich frei und sehr glücklich darüber.

Ich danke dem Allen Carr Team und wünsche weiterhin viel Erfolg bei der Bekämpfung von Süchten aller Art.

Kai

Video von Ulrike’s Erfolgsgeschichte

Mir ging es genauso wie vielen ehemaligen Rauchern. Erst versuchte ich mehrere Male mir das Rauchen durch Willenskraft abzugewöhnen, ohne Erfolg. Mit Nikotinpflaster und Hypnose. Erst dachte ich, dass ich ein hoffnungsloser Fall sei und ich diesem Kraut für den Rest meines Lebens ausgeliefert sei. Dann entdeckte ich die Allen Carr Methode. Ich habe jedoch kein Seminar besucht, sondern nur das Buch gelesen. Glauben Sie mir….. es half. Mir macht es auch nichts aus, dass in meiner unmittelbaren Umgebung geraucht wird. Seit 2 Jahren bin ich wirklich ein glücklicher Nichtraucher. Ich ärgere mich nur, dass ich nicht schon früher die Allen Carr Methode probiert habe.
Joachim

Video von Michaela’s Erfolgsgeschichte

Ich habe vor 4 Jahren genau am 13. Dezember dieses Seminar gemacht und bereue bis zum heutigen Tag keine Minute davon. Dieses Seminar hat mir genau meinen Lebenstraum gegeben den ich schon seit dem 14. Lebensjahr im Kopf hatte „endgültig das Rauchen aufzuhören“ ein Traum der in Erfüllung gegangen ist. Jeder der sagt er schafft das nicht belügt sich selber, ich habe nicht gedacht, dass es so leicht geht wenn man weis wie. Ich kann mich sogar in einer Umgebung bewegen wo geraucht wird und empfinde es sogar als angenehm bis zu einem gewissen Grad ohne das ich ein verlangen danach hätte. Es ist einfach wunderbar wenn man dieses Zeug nicht mehr braucht, jeder Tag ohne Zigarette ist ein besonderer Tag und ich genieße es frei zu sein.
Danke Allen Carr
Karl
Erfolgsgeschichten Archiv

Ihre persönliche Erfolgsgeschichte

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Erfolgsgeschichte *

NICHTRAUCHER WERDEN MIT ALLEN CARR

JETZT SEMINAR BUCHEN