Georg schrieb am 8. November 2011

180 Tage ohne Alkohol

Wie versprochen, hier mein nächster Zwischenbericht: Bin seit fast 180 Tagen ohne Alkohol und habe wirklich keinen Tropfen mehr getrunken. Ich kann mich trotzdem sehr gut in der Gesellschaft bewegen und bin auch nicht gefährdet rückfällig zu werden. Mache die unterschiedlichsten Erfahrungen. Manche Leute werden manchmal ganz vorwurfsvoll, weil ich nicht trinke. Aber ich glaube, dass die nur neidisch sind, weil sie nicht auf Alkohol verzichten können. Ich habe definitiv gelernt, dass ein Leben ohne Alkohol viel lebenswerter ist. Man wird viel klarer im Kopf und hat ein ganz anderes Bewusstsein. Ich kann diesen Kurs nur jedem empfehlen, dem das Trinken von Alkohol inzwischen selber schon stört. Man muss auch keine Angst haben, etwas zu verlieren, da man neben den gesundheitlichen Aspekten auch noch eine Menge Geld spart.