Kurt schrieb am 26.04.2010

„Hören Sie noch nicht auf zu rauchen, lesen Sie zuerst das Buch zu Ende“ ist die einzigste Erinnerung, die ich noch an dieses Buch habe. Es wurde mir geschenkt. Ich habe angefangen zu lesen, jeden Tag ein paar Seiten. Irgendwann habe ich nicht mehr weitergelesen und weiter geraucht. Nach einigen Monaten fand ich das Buch wieder. Ich hatte ein paar Tage frei und beschloß das Buch in einem Rutsch durchzulesen. Nach ca 7 Stunden war ich durch. Habe noch eine geraucht und mich dann schlafen gelegt. Am nächsten Morgen kein Verlangen nach einer Zigarette – habe den ganzen Tag nicht geraucht – auch kein Verlangen. Späßchenhalber am Abend der ganzen Geschichte mit Alkohol auf den Zahn gefühlt – nichts mehr. Die restliche Schachtel mit vertockneten Kippen habe ich nach Monaten in den Müll gegeben. Fast genau 30 Jahre Rauchgenuß spurlos verschwunden. Selten rauche ich mal aus Sympathie eine mit (auch auf Lunge). Am nächsten Tag kein Verlangen mehr – keine Sucht. Seit über zehn Jahren bin ich jetzt schon Nichtraucher und es stört mich nicht wenn in meiner Gegenwart jemand raucht. Ein tolles Buch!!! Auf der anderen Seite schon etwas beängstigend, daß man von einem Schriftstück dermassen beeinflußt werden kann. Ich muß dazusagen, dass ich es sehr schnell gelesen habe ohne auch eine einzige Textstelle zu hinterfragen. Aber endlich Nichtraucher geworden.