Jo schrieb am 10.12.2012

Buch gelesen

Am 30.12.2008 habe ich im Alter von 20 Jahren die letzte Seite von „Für immer Nichtraucher“ gelesen und im Anschluss daran die letzte Zigarette meines Lebens geraucht. Über 6 Jahre lang hatte ich täglich geraucht, und gestehe rückblickend ein, dass das Rauchen viele wichtige Entscheidungen meines Lebens maßgeblich beeinflusst hat.

Genauso hat der Schritt zum Nichtrauchen meinen Werdegang erheblich -meiner ansicht nach nur positiv- beeinflusst. Innerhalb von wenigen Monaten entdeckte ich meine sportliche affinität. Bereits nach 2 Wochen ohne Rauchen konnte ich 60 Minuten am Stück Joggen (Vorher war das undenkbar). Seit 2009 studiere ich mit großer Begeisterung Sport und finde fast jeden Tag neue Bestätigung für meine Entscheidung. Leider fällt es mir jedoch sehr schwer Freunde, die rauchen, von meiner Einstellung zu überzeugen oder gar dazu zu bewegen das Buch zu lesen. Die wenigen Menschen, die auf mich gehört haben und einfach nur das Buch lasen, sind jetzt ebenfalls glückliche Nichtraucher. Darüber, wie ich die restlichen dazu bewegen kann, mache ich mir jeden Tag Gedanken.